Bergmannsverein Menteroda

+49(0)36 029 740 19 +49(0)36 029 74 00 +49(0)172 34 68 949
Windrose Symbol Blau
Windrose Symbol Rot
Diese Seite wird zur Zeit aktualisiert und überarbeitet!

Werte Leser unserer Homepage, unser Internetauftritt wird zur Zeit auf den neusten Stand gebracht. Es kann sein, dass während der Bearbeitungsphase einige Darstellungen nicht korrekt ausgeführt werden, bzw. Fotos nicht entsprechend dargestellt oder falsch zugeordnet sind.

Wir bitten Sie um Verständnis!

Sobald die Arbeiten abgeschlossen sind, finden Sie alles in gewohnter Qualität vor.

Mit freundlichen Grüßen
Lutz Müller

Arschleder erklärt sich von selbst

Titel:

Arschleder erklärt sich von selbst?


Der Be­ruf des Berg­man­nes ist tief ver­wur­zelt in Tra­di­ti­on und Ze­re­mo­ni­en. Da­zu ge­hörte auch der Le­der­sprung. Die­ser Sprung über das „Arsch­le­der“, sym­bo­li­sierte den Über­gang in ei­nen neu­en Le­bens­ab­schnitt. Da­bei sprang der Aus­zu­bil­den­de mit bei­den Fü­ßen zu­gleich in den Be­ruf. Der Sprung an sich war nicht schwer, aber sprin­gen selbst durf­te nicht je­der. Nur die die ihre Probe–/Lehrzeit erfolgreich absolviert hatten. Wäh­rend das Arsch­le­der einst für den Berg­mann ein not­wen­di­ges Hilfs­mit­tel zum Schutz beim Sit­zen und Rut­schen ge­gen Feuch­tig­keit und Hit­ze war, wurde es auch als Blas­in­stru­ment benutzt. Das Tra­gen des Arsch­le­ders stand nur Berg­leu­ten und Berg­be­am­ten zu. Es stellt da­durch ana­log zu Schlä­gel und Ei­sen ein ei­ni­gen­des Sym­bol des Berg­manns­stan­des dar. Spä­ter wur­de es auch au­ßer­halb der Ar­beit­s­tä­tig­keit in schmuck­vol­len Aus­füh­run­gen zum Berg­ha­bit (Pa­ra­de­uni­form) bei Berg­pa­ra­den ge­tra­gen. So ist die Ver­lei­hung des Arsch­le­ders in der heu­ti­gen Zeit ei­ne Eh­ren­aus­zeich­nung, die für Ver­diens­te im Berg­bau und in den Berg­manns­ver­ei­nen an ak­ti­ve ehe­ma­li­ge Berg­leu­te und an Berg­bau­freun­de ver­lie­hen wird.

Die „Arsch­le­der Trä­ger“ un­se­res Berg­manns­ver­eins sind die Ka­me­ra­den
Im Jahr
Kam. Dr. Ger­hard Eick­mei­er
Im Jahr
Kam.Jost Kott­mey­er, Kam. Car­los de Schultz
Im Jahr
Die Fir­ma Men­te­ro­da Re­cy­cling GmbH,
Kam. Adolf Schätz­lein
Im Jahr
Kam. Die­ter Kerst­ing
Im Jahr
Kam. Ha­rald Zan­ker
Im Jahr
Kam. Hel­mut Grotsch
Im Jahr
Kam. Man­fred Wie­richs
Im Jahr
Kam. Pe­ter Schill und Kam. Hans-Jo­ach­im Ost­mann
Im Jahr
Kam. Chris­ti­an-Pe­ter Ro­the­mund
Im Jahr
Die Kammeraden des des Berg­manns­cho­res Men­te­ro­da
An­ge­li­ka Traut­vet­ter, Il­se Bar­witz­ky, Han­ne­lo­re Groß, Ir­ma Schmidt, In­grid Sau­er, Els­beth Rich­ter, Diet­lin­de Gö­pel, Mag­da­le­ne Sei­fert, Li­lo Blan­ken­burg, Mag­da­le­na Roth, Mar­tha Kess­ler, Edel­trud Brehm, Eli­sa­beth Kusch­feldt, Mar­ga­re­te Schenk, Sieg­fried Rich­ter, Ru­di Schmidt, Man­fred Unz­ner, Karl Hee­ger, Rolf Wölk­ner, Klaus Roth, Frie­del Brehm, Paul Bol­land, Joa­chim Wein­gart.
Im Jahr
Kam. Horst Prit­schow
Im Jahr 2014
Erhielt der Bau­trupp des Berg­manns­ver­eins die­se ho­he Aus­zeich­nung. Die Mitglieder: H. Prit­schow, K. Hee­ger, E. Schärf, E. Jan­zen, F. Brehm, U. Klee­berg, K. Lut­hardt, K.-H. Scholz, K-H. Schien­ke, H. Kess­ler, R. Wölk­ner, J. Schenk, Fr. Schreff, A. Gör­bing, R. Schmidt, J. Bar­witz­ky , H.D. Groß, G. Kol­ditz, K. Ber­mus­ke, E. Schott, W. Frank, R. Hin­sching, E. Blum­rodt, F. Bür­ger, P.Bol­land, D.Über­schär

Eh­rung pos­tum:

B. Mül­ler, H. Paw­lik, F. Bar­tels, H. Traut­vet­ter, C.de Schulz, H. Boh­se, L. Blan­ken­burg
Und im Jahr
Kam. Ernst Schärf


Text: E. Kuschfeldt, Lutz Müller

Glück Auf!

nach oben